Impressum Datenschutzerkl√§rungNeu: diese Seite per HTTPS ansehen.


WinTV USB-Karten Mod geschrieben am 14.3.2004

Bei meiner WinTV USB-Karte von Hauppauge nervte mich das der Treiber den Sound bei nicht Hauppauge-Produkten nicht richtig anschaltet.
Es gibt zwar eine Softwarelösung-die funktionierte aber bei mir nicht so gut. Und als bequemer Mensch hatte ich keine Lust erst 100 Programme zu starten um was aufnehmen zu können.
So erst mal den obligatorischen Hinweis: Nachbau auf eigener Gefahr!
WinTV USB-Karte
Wie Ihr auf dem obigen Bild sehen könnt, benötigte ich für die ganze Geschichte nur ein Stück Draht und einen Lötkolben. Als erstes die Platine auf irgendwelchen Beschriftungen untersucht.... hmmm nix...also zur Bastelkiste in der noch eine alte Videorecorderplatine lag. Diese hatte am Turner oh Wunder die Ausgangspins beschriftet. Nun habe ich die neuen Erkenntnisse überprüft. Karte an Rechner, TV-Software gestartet und die Turnerausgänge ausgemessen. Wer kein Oszi hat kann sich mit einem kleinen Lautsprecher behelfen (ist aber ganz leise).
WinTV USB-Karte Platinenaufbau
Hier ist nun der Platinenaufbau zu sehen (von unten). Unten die Anschlüsse der Turners, oben die Ein-/Ausgänge. Links Audio OUT, Mitte S-VHS IN, rechts Line-IN. Nachdem verlöten müssen die alten Leitungen gekappt werden (grün dargestellt).
Wenn alles richtig gemacht wurde steht der Ton ungefiltert zur Verfügung.


schreibe den ersten Kommentar:


Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
mehr auf: Instagram, github, thingiverse