Impressum Datenschutzerkl√§rung


Arduino Ethernet mit Arduino UNO programmieren geschrieben am 03.12.2011

Das Arduino Ethernet Board besitzt keine USB-Schnittstelle um Programme aufzuspielen. Entweder man besorgt sich den USB-Serial-Wandler oder wenn noch ein anderes Arduino-Board (z.B. UNO) da ist, nimmste jenes.
Zuerst habe ich den ATMEGA 328P vom Arduino UNO entfernt, dann das Arduino UNO- mit dem Ethernet-Board folgendermaßen verbunden (ohne Versorgungsspannung):
Arduino UNO to Arduino Ethernet
Arduino UNO - Arduino Ethernet
  • TX - TX
  • RX - RX
  • RESET - RESET
  • GND - GND
  • 5V - Vin
Wenn man das Ethernet mit einem Netzteil betreibt entfällt die Verbindung zwischen 5V(UNO) und Vin(Ethernet)!
Netter Nebeneffekt: mit dem Reset-Taster vom UNO kann auch das Ethernet-Board zurückgesetzt werden. Wenn man den Taster auf dem Ethernet nicht benutzen will - der ist nämlich neben der Ethernet-Buchse versteckt.

Kommentare:


#1 \^/ili schrieb am 01.04.2012 um 12:42
Hallo,
als Hardwarelaie habe ich deinen Artikel sehr geschätzt! DANKE


Wili

#2 Jojo schrieb am 27.05.2013 um 15:26
Gute Erklärung, die für's Erste ausreicht. Danke.

#3 Max schrieb am 12.03.2018 um 14:56
6 Jahre nach Veröffentlichung des Posts immer noch sehr hilfreich!
Hat mir viel Zeit, Geld und Nerven gespart
Großes DANKE auch von mir



Inhalt zur freien Verwendung gibs es beim Thema Downloads.
nach oben springen
mehr auf: Instagram, github, thingiverse